Ohne Texte geht nichts!

Egal, was du tust: Du kommst nicht ohne Texte aus. Texte sind so allgegenwärtig, dass wir die meisten nicht einmal wahrnehmen. Den ersten hast du heute gesehen, als du dir mit halb geschlossenen Augen einen Kaffee gekocht hast, denn selbst die Verpackung von Pads, Kapseln und Instant-Pulver ist beschriftet.

 

Texte brauchst du immer dann, wenn du mit Menschen in Kontakt trittst, die nicht direkt für ein Gespräch vor dir stehen. Offline in Flyern, Broschüren, Anschreiben, auf Schildern und Verpackungen und online auf deiner Website, deinem Blog, in Newslettern und auf deinem Facebook-Account. Und natürlich in allen Mails und Briefen, die dein Unternehmen verschickt. Mein Hauptaugenmerk liegt auf den Texten deiner Website, denn sie ist der Dreh- und Angelpunkt der Kommunikation nach außen. Hier zeigst du, was du kannst, wer du bist und was dein Projekt einzigartig macht. 

 

 

Was sind eigentlich gute Texte?

Online oder Offline, gute Texte funktionieren immer nach ähnlichen Regeln. (Hint: Das sind nicht die, die wir im Deutschunterricht gelernt haben.) Für mich ist Texten wie Brücken bauen: Ich stelle mit einem Text eine Verbindung zwischen dem Sender, meinem Klienten, und den Empfängern, seiner Zielgruppe, her. Welchen konkreten Inhalt der Text hat und wie er stilistisch gestaltet ist, richtet sich nach Sender und Empfänger. Was der Sender ausdrücken will, wird so in Worte gefasst, dass es beim Empfänger auf die gewünschte Weise ankommt. Das beginnt schon mit der Frage nach ›Du‹ oder ›Sie‹. Bei Webtexten spielt zusätzlich das Thema Suchmaschinenoptimierung eine Rolle – wer sich online präsentiert, will auch gefunden werden.

 

 

Webtexte schreiben lassen: Qualität für deinen Erfolg

Ich biete dir und deinem Unternehmen Texte für unterschiedliche Bereiche an. Du kannst dir von mir Texte für deine Website schreiben lassen, mich mit dem Verfassen von Blogartikeln beauftragen oder dir Unterstützung für ein Kundenanschreiben holen. Die Sorge, dass es dann nicht mehr ›deine Texte‹ sind und sie nicht nach dir klingen, ist unbegründet; es ist mein Job, für dich zu schreiben und dein Projekt in deine Worte zu fassen. 

 

Wenn du deine Texte vom Profi schreiben lässt, sicherst du dir Qualität und setzt Kapazitäten frei, die du in das stecken kannst, was du wirklich gut kannst. Unternehmensführung zum Beispiel. Oder Autos reparieren – was immer eben dein Job ist und wofür du brennst. Überlass die Texte jemandem, der für Texte brennt. 

Es ist übrigens ein Trugschluss, dass jeder schreiben können sollte, nur weil er Deutsch in der Schule hatte. Das Leben ist keine Deutschstunde. Worauf es bei guten Texten ankommt, haben wir in der Schule nicht gelernt. Und was bei Webtexten zählt, hat zu meiner Schulzeit auch noch niemanden interessiert.

 

 

Texte machen aus Interessenten Kunden

Wenn du richtig gute Texte willst, wendest du dich an einen Profi. Von mir kannst du dir dein gesamtes Textmaterial schreiben lassen. Oder das Lektorat nutzen, wenn du selbst schreiben willst, und jemanden brauchst, der abschließend noch mal an den Texten feilt und sie korrigiert. Falls dir nicht nur Texte, sondern auch Ideen zu deinem Marketing- oder Website-Konzept fehlen, stehe ich dir ebenfalls zur Verfügung.

 

Mit guten Texten legst du den Grundstein für den Erfolg deines Projekts. Du transportierst deine Idee gekonnt nach außen und präsentierst sie auf den Punkt. So stellst du sicher, dass du von deiner Zielgruppe ernstgenommen und verstanden wirst. So werden aus Interessenten Kunden.

 

 


texterion.de auf Facebook: witzige und bemerkenswerte Funde zum Thema Sprache & Text.

Lust zu stöbern? Entdecke die Artikel im Magazin.

 

Aktuell: Elektro-Auto für die VG Langenlonsheim | Hier geht's zur Liste der Partner: